Browse by:

39,6°

Das Licht im Krankenhausflur scheint zur Türe rein, das Zimmer ist dunkel. Die Stille der Nacht dringt durch das gekippte Fenster. Miss Annie liegt völlig erschöpft auf mir und versucht ihren geschwächten Körper auszuruhen. In diesem kurzem Intervall der Stille merke ich wie die Erschöpfung in mir hochkriecht. Überall rieche ich ihren entleertem Mageninhalt. Ihre…

Balance finden.

Unsere Tage müssen geplant werden. Spontane Aktivitäten sind nur noch bedingt möglich. Miss Annie schläft noch zwei Mal am Tag, jeweils um die zwei Stunden. Ich plane die Woche grob durch, so dass sie genug Möglichkeit hat in Ruhe zu schlafen. Als Little Miss so klein war habe ich es nicht grundlegend anders gehandhabt. Mir…

Full of life.

21 Tage verweilen wir bereits in der Sonne Floridas. 16 weitere dürfen wir noch bleiben. Florida ist mein Standbyschalter der Gedanken über das Ungewisse. Ich bin glücklich. An sehr guten Tagen fühl ich mich frei. Es ist fantastisch einfach am Strand mit der Familie zu sein. Nur wir, das Meer und Spass. Gestern verbachten wir den Nachmittag bis…

12 von 12 – Oktober 2016

Es ist wieder soweit! Waaaaahnsinn, Oktober ey. Ich fang schon mal an mit dem ersten von 12 Bildern, wir haben erst Vormittag. Heute düsen wir nach Pine Island und Matlacha und ich nehme Euch mit in Bildern! Es wird auf jeden Fall bunt. Mehr buntes gibt es auch wie immer bei Caro. Zuerst mal Frühstücken, draußen, Sonne…

Hoffen und Bangen.

Mein Leben in Darstellung einer Kardioide der bisherigen Lebenszeit: Schlaganfall mit schlimmen Spätfolgen bis der Vollendung des Glücklich sein, alles sichtbar. Ich bin mit einer Familie gesegnet in der das Wort Kontinuität und Langeweile schon vor Generationen aus dem Stammbaum verschwand. Futsch, weg. Ausgestorben.Es bringt diesen wunderbaren Vorteil mit sich, dass ich Lebenskatastrophenerprobt bin und der Gedanke „Am…