12 von 12 – September 2017

Da war er heut, der erste Schultag von Little Miss.
Byebye Freiheit.
Wie sehr habe ich das genossen spontan zu sein, wenn nicht gerade Therapien mit Miss Annie anstanden. Aber so wie vergangene Woche Montag zum Beispiel. Schönes Wetter, ab in den Wildpark und einfach mal sich kurz wie im Urlaub mit den Kinder fühlen.
Es folgt nun ein 12 von 12 Einschulungsspecial, whoopwhoooop!!

Nein, kein Geburtstag, nur Einschulung!

Bissle Deko musste schon sein! Ich freu mich schon auf November, da wird unser Galeriegeländer wieder hübsch geschmückt mit Weihnachtsdeko. Und Lichterkette. Und Adventskalender …

Bevor es erstmal in die Kirche zum Gottesdienst geht ist unsere liebe Freundin Ivana früh raus um noch ein paar (superschöne!) Familienbilder zu machen.

In der Kirche macht sich angst bei Little Miss bemerkbar, Omas und Papas
Hand halten sie ganz feste.

Ich mache keine Ahnung wie viele Bilder. Es ist kalt, so richtig Herbst schon.

In der Schule. Die Kinder sind in den Klassen und die Eltern warten, warten und
warten. Mein Mann gut 1,90m lang machte es sich auf einem Ministuhl bequem. 

Miss Annie schlief zwischenzeitlich im Tagebuch, ihre Begeisterung hielt
ich allerdings massiv in Grenzen. Zu Laut, zu viele Menschen.img_6756

Da ist sie wieder! 90 Minuten in der Klasse und hier ist jemand sehr sehr happy. Mein Herz wird leichter. Sie freut sich jetzt schon auf morgen. Läuft.

Irre könne wir. Alle. Schultüte plündern. Ich wäre ja auch gern mein Kind übrigens.

Sonntag hatte ich bereits den Kuchen vorbereitet, er war immer noch fluffig.
Das mit dem Zuckerschriftaufbringen übe ich dann nochmal…

Latentes Chaos. Nicht nur im Kinderzimmer. Immerhin weiss ich schon was ich morgen machen werde wenn Little Miss sich bildet. Aufräumen!!!

Hallo i bims, eins Verpackungsopfer! Gestern im Discounter der gerade umgebaut wird gab es nur noch dieses hübsche Toilettenpapier. Eine Menge Einhornröllchen zieren nun
die Vorratskammer.

Lust auf mehr 12 von 12?
Caro hat sie für Euch!

Werbeanzeigen