Relationen.

Termin beim Augenspezialisten. Bei GRIN1 Mutation können Dinge wie zerebrale Sehstörungen & generalisierte kortikale Atrophie auftreten. Mit regelmässige Kontrollen bei alle möglichen Fachärzten versuchen wir frühzeitig so viel wie möglich an Entwicklungsstörungen bei Miss Annie zu erkennen, um ihr gegebenenfalls mit notwendigen Therapien Hilfe zu leisten.

„Ich hab schlechte Nachrichten für Sie“ sagte Frau Dr. F. zu mir und sah besorgt aus. Mein Kopf schmiss mir sofort ein „blind“ vors Auge. „Miss Annie wird eine Brille brauchen.“ Ich wartete auf die schlechte Nachricht. „Und….“ fragte ich und sie antwortete „Ja, kein und. Sie wird eine Brille tragen müssen.“ In dem Moment wird mir klar wie rational ich bin. Was die vergangenen Monate mit mir gemacht haben.

Eine Brille. Wären damit die Sorgen und Probleme gelöst würde ich durchtanzen, nächtelang Barfuß. Frau Dr. F. erlebt Eltern, für die ist diese Nachricht niederschmetternd, sie verlassen weinend die Praxis weil ihr Kind eine Sehhilfe braucht.  Sind am Boden zerstört. So sind die Probleme in jeder kleinen Familienwelt eine andere. Unsere Welt hat sich verschoben, in ein Universum in dem sich die Dinge anders gewichtet werden. Wie sich innerhalb von Monaten das Leben drehen kann. Dinge, die für andere ein Zusammenbruch bedeuten, für einen selber keine Tragweite mit sich ziehen. Sie wird eine Brille tragen, das ändert nichts, an unserer Bindung, unserer Liebe.

Es ist fast noch wichtiger, wie ein Mensch das Schicksal nimmt, als wie sein Schicksal ist.

Wilhelm von Humboldt

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s