Browse by:

Hier & Jetzt.

Mein Kind ist behindert, Onkel Frank gen Himmel gereist. Zwei Dinge die uns, mich und das komplette Leben verändert habe in kürzester Zeit. Unwiderruflich. Es wird nicht mehr so ein wie davor. Nie wieder. Was wiederum auch der Lauf der Dinge des Lebens ist, egal was passiert. Das Leben verändert sich. Wir ziehen weiter, schauen…

39,6°

Das Licht im Krankenhausflur scheint zur Türe rein, das Zimmer ist dunkel. Die Stille der Nacht dringt durch das gekippte Fenster. Miss Annie liegt völlig erschöpft auf mir und versucht ihren geschwächten Körper auszuruhen. In diesem kurzem Intervall der Stille merke ich wie die Erschöpfung in mir hochkriecht. Überall rieche ich ihren entleertem Mageninhalt. Ihre…

12 von 12 – März 2017

Hallo Frühling, schön das Du endlich vorbreischaust. Isch ab Disch vermisst Schätzelain. Die kuschligen Tage im November und Dezember sind toll. Danach freue ich mich dann wieder stetig auf Frühlingssonne, Tulpen und einfach wieder aufzuleben im Sönnschje. DAS meine Lieben ist die Sonntagsmorgens nackte und sowas von ungeschminkte Wahrheit. Hashtag NO FILTER. Um kurz vor fünf…

Einhundert Prozent.

Anfang Februar stellte ich beim Zentrum Bayern Familie und Soziales einen Antrag für einen Behindertenausweis für Miss Annie. Ich wägte ab und beantragte 60%, rechnete mit nichts. Ungefähr eine Woche nach Versendung des Antrages bekam ich die Information, dass der Antrag in Bearbeitung seit und es eine Weile dauern wird. Vergangene Woche hielt ich bereits den…