Browse by:

schwarz auf weiss.

Nach fast schlaflosen Nächten wie diesen, wenn alles am sehr frühen morgen wieder schläft stehe ich auf. Müde. Aber die Ruhe ist zu verlockend. Musik über Kopfhörer geniessen. Ein wenig Zeit nur für mich in der Dunkelheit. Kraft tanken für den Tag. Gedanken sortieren. Eine Woche raus hier war befreiend. In die Heimat zu fahren…

Have Yourself a Merry Little Christmas.

Weihnachtszeit Du heimeliges Ding. Zeit der Geheimnisse, Düfte und Lichter. Lieblingszeit. Wir zünden Kerzen an, lachen, lassen es uns gut gehen, sehen das funkeln der Kinderaugen und werden auch die Schlemmerei nicht vergessen. Lasst es Euch so richtig gut gehen. Welt aus, Musik an. „And some day at Christmas, there’ll be no wars When we have learned what…

Frühförderung.

Vor ein paar Wochen vereinbarte ich mit Absprache im SPZ einen Termin bei einer Frühförderstelle. Unabhängig von der Diagnose hieß es dort, sollten wir alles in die Wege leiten um Miss Annie so viel Unterstützung wie möglich zu geben. Meines Erachtens leben wir in einem sehr sehr guten System. Bislang gab es keinerlei Probleme mit…

12 von 12 – Dezember 2016

Deck the halls with boughs of holly, Fa la la la la, la la la la. Tis the season to be jolly,  Fa la la la la, la la la la!!!!!! Ihr wollt mich nicht in echt singen hören, versprochen! Deswegen gibts heute wieder 12 von 12, lautlos. Seit einer Woche versuche ich Euch von unserem…

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? WMDEDGT 12/2016

Hohohoooooo. Von draus von Walde komm ich her. Frau Brüllen frag wieder „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?!“ 04:50 Der Wecker klingelt, die Nacht war kurz, verdaaaaaaahmt kurz. A bin ich selber schuld da ich unfassbar zu spät ins Bett gegangen bin und B gab es alle gefühlte vierkommazwei Minuten Schnulleralarm bei Miss Annie. Wie gut…